foto1
Feuerwehr Hohengüstow
foto1
Technische Hilfe leisten
foto1
Brände löschen
foto1
Jugendfeuerwehr
foto1
Dorfleben
Webmaster@feuerwehr-hohenguestow.de
NOTRUF 112

Funktechnik

Im Januar 2015 bekamen wir aus einer einheitlichen Landesbeschaffung Digitalfunkgeräte. Diese Geräte dienen zur besseren Kommunikation untereinander und mit den anderen Feuerwehren im Amtsbereich. Oder bei Großschadenslagen mit anderen Hilfsorganisationen dafür bekamen wir insgesamt 10 Tragbare Geräte und 2 Festeingebaute für unsere beiden Fahrzeuge.

Digitalfunk

 

Alarmierungstechnik

Bei Ihnen ist es zu einem Ereignis gekommen bei dem Sie die Feuerwehr benötigen. Sie wählen den Notruf 112.

In der Leitstelle wird Ihr Anruf entgegengenommen und Ihre Angaben werden in den Computer eingegeben.

Dann werden wir Alarmiert. Hierfür werden die Kameraden mit Digitalen Melde Empfänger`n (DME) ausgestattet.

Mit dem Eurobos MARS, dem Eurobos Zeus, dem Swissphone Dataline 300&500 als Taschenmelder.

Sowie einem Eurobos Darius im Gerätehaus (Tischmelder eigenfinanziert) für die Alarmbeleuchtung.

Ebenso ruft uns unsere Sirene bei jedem Einsatz. (Jeden 3.Mittwoch im Monat um 15Uhr gibt es einen Probealarm.)

all

 

 

 

 

Ausbildungstermine

Besucher seit 2015

513594
HeuteHeute41
GesternGestern423
Diese WocheDiese Woche550
Dieser MonatDieser Monat9029
AlleAlle513594
Rekord 28.01.2017 : 2290
   © Deutscher Wetterdienst, (DWD)